Gemeindeleben Weihnachtspäckchenaktion für rumänische Kinder 2016

 

Liebe Freunde und Spender unseres Vereins!

 

Man mag es gar nicht glauben, aber das kommende Weihnachten steht bald schon wieder vor unserer Tür! Und damit sind wir dann auch ganz schnell mit den Gedanken bei unseren Kindern im fernen Rumänien, die aus unserer langjährigen Erfahrung leider mit keinem Geschenk von ihren Eltern rechnen können, da sehr viele zu den Ärmsten gehören…aber das möchten und werden wir sehr gerne wieder in unsere Hände nehmen. Doch dazu brauchen wir wieder die vielen fleißigen Helfer, die uns ein Päckchen oder gar Paket

spenden! Für uns ist das immer jedes Jahr sehr spannend, wer sich an der Hilfsaktion beteiligt und vor allem wie viele liebevoll gestaltete Pakete zusammen kommen werden…

 

weiterlesen

 

Informationen zur Aktion

Die Päckchen werden in unserer Gemeinde bis zum 2. Advent (4. Dezember 2016) gesammelt, um sie in dann in den folgenden Tagen gemeinsam mit Herrn Michael Krätzig zu verladen.

Die Pakete können entweder in den Vorraum des Pfarrhauses oder direkt zum Marienaltar gebracht werden.
Zettel mit den wichtigsten Informationen zur Aktion und was alles in die Päckchen gepackt werden kann finden Sie auch beim Aufsteller am Marienaltar.

 

Helfer zum Verladen der Pakete gesucht!

Am Sonntag, dem 4. Dezember um 15:00 Uhr kommt Herr Michael Krätzig mit einem Transporter zu unserer Kirche, um die Geschenke einzuladen.

Da wir hoffen, dass auch dieses Jahr wieder viele liebevoll geschnürte Päckchen ihren Weg zum Marienaltar finden, benötigen wir einige helfende Hände, die die Pakete in den Transporter verladen!
Wenn Sie mithelfen wollen, können Sie sich in die Liste am Gabentisch in unserer Kirche eintragen oder uns eine kurze Mail an diese Adresse schicken: weihnachtspaeckchen@georgs-kirche.de

 

Packhilfe

Bitte wählen Sie selber aus, was Ihnen möglich ist. Vermerken Sie auf dem Paket in deutscher Sprache, ob es für einen Jungen oder für ein Mädchen und für welches Alter es bestimmt ist (z.B. „J 0-3“ oder „Mädchen 13/14“)!

Das erleichtert die Verteilung vor Ort und löst weniger Enttäuschung bei den Kindern aus.

 

Zudem sollten sich in den Päckchen auch haltbare Lebensmittel befinden, da die schlechte Lebensmittelversorgung immer noch ein wichtiges Thema ist.

 

Spielsachen: Kuscheltier, Puppe, Ball, Jo-Jo, Puzzle,…

 

Hygieneartikel: Zahnbürste (originalverpackt), Zahnpasta, Duschbad, Kamm, Creme, Waschlappen, Handtuch, Haarspangen,…

 

Schulsachen: Federtasche, Füller mit Patronenvorrat, Bleistifte, Buntstifte, Wachsmalstifte, Kreide, Malbuch, Bilderbuch (ohne Text), Radiergummi, Anspitzer, Hefte, Lineal, …

 

Bekleidung: Mütze, Schal, Handschuhe, T-Shirt, Socken, Pullover, Hose, Unterwäsche, Schuhe,…

 

Süßigkeiten: (Sahne-) Bonbons, Lutscher, Traubenzucker, Schokolade,…

 

 

Sie können den Packzettel auch runterladen und ausdrucken:

Packzettel

Navigation Navigation