Vermeldungen für Sonntag, den 02.01.2022

Gottesdienstordnung

 

Freitag: 31.12.2021, Silvester

17:00 Uhr Jahresschlussandacht

 

Sonnabend: 01.01.2022, Neujahr

Kollekte Afrikatag
10:30 Uhr Neujahrsmesse

 

Sonntag: 02.01.2022, 2. Sonntag nach Weihnachten

I. Monatssonntag

Kollekte für die Aufgaben der Pfarrei

08:30 Uhr Eucharistiefeier  + Johannes Altmann

 

Mittwoch: 05.01.2022,
18:00 Uhr Rosenkranz und Beichtgelegenheit

18:30 Uhr Hl. Messe

 

Donnerstag: 06.01.2022, Erscheinung des Herrn

18:30 Uhr Hl. Messe

 

Sonntag: 09.01.2022, Taufe des Herrn

II. Monatssonntag

08:30 Uhr Eucharistiefeier

 

Informationen

 

  • Die 3G-Nachweise werden vor jedem Gottesdienst kontrolliert. Kontaktdaten müssen wie gewohnt hinterlassen werden. Medizinische Masken sind durchgängig im Kirchenraum und auf dem Kirchplatz zu tragen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.
    Bitte beachten Sie die derzeit geltenden Hygienevorschriften

  • Informationen zu unseren Kollekten:

    • Die Kollekte am Afrikatag am 01. Januar 2022 ist die älteste gesamtkirchliche Solidaritätsinitiative der Welt. Ursprünglich zur Bekämpfung der Sklaverei eingeführt, fördert die Kollekte heute die qualifizierte Ausbildung von Frauen und Männern vor Ort, die sich ihr Leben lang in den Dienst ihrer Mitmenschen stellen. Sie setzt da an, wo Veränderungen möglich ist: bei den Menschen.

    • Kollekte Sternsingeraktion am 06. Januar  2022:
      Unter dem Motto „Gesund werden – gesund bleiben. Ein Kinderrecht weltweit“ steht die Gesundheitsversorgung von Kindern in Afrika im Fokus der Aktion Dreikönigssingen 2022.
      Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

  • Das Pfarrbüro ist bis einschließlich 31.12.2021 geschlossen.

 

 

Heidenau

Beginn der Sternsingeraktion ist am 6. Januar. Wegen Corona werden in Heidenau keine klassischen Hausbesuche stattfinden. Stattdessen ist ein Sternsingerbesuch im Gottesdienst am 6.1. geplant. Segenssprüche für die Haustür und Spendenaufrufe liegen anschließend und zu den folgenden Gottesdiensten zum Mitnehmen aus.

 

 

Pirna

Die Sternsingeraktion wird 2022 wie im Jahr 2021 ablaufen. Es werden Briefe versandt und verteilt, die Segensaufkleber und Spendenbitte enthalten. Wer keinen erhält, kann sich gerne ab Sonntag nach Dreikönig in der Kirche einen mitnehmen.

 

 

Sebnitz

Die Sternsinger werden in kleinen Gruppen unterwegs sein und vor den Haustüren singen. Bitte tragen Sie sich in die ausliegenden Listen ein, wenn Sie die Sternsinger empfangen möchten. (nicht in Neustadt und Stolpen)


 


Wir wünschen Ihnen einen guten, gesunden Jahreswechsel.

 

Navigation Navigation