Impuls Juni 2017

 

Pfingstruf

Möge doch endlich einer
die finstre Nacht zerreißen,
heilen und trösten,
Kraft und Mut geben.

 

Sehnsüchtig rufen wir:
Komm doch, Heiliger Geist!

 

Schenke unseren müden Herzen
Zuversicht und die Hoffnung,
dass mit deiner Hilfe
Veränderung zum Guten möglich ist.

 

Quelle Text: Katharina Wagner, In: Pfarrbriefservice.de
Quelle Bild: S. Schebiella

Navigation Navigation