Impuls Februar 2016

februar16

„Was soll ich für dich tun?“

So fragte Jesus den blinden Bartimäus,

so fragt mich der Schuhverkäufer und Kellner.

 

Frage auch ich die anderen,

was ich für sie tun kann?

 

Die kranke Nachbarin, den vereinsamten Witwer?

Frage ich die Gemeinde,

wo ich meine Talente einbringen kann?

 

Quellen: Text: Irmela Mies-Suermann, In: Pfarrbriefservice.de; Bild: Saskia Polzin, In: Pfarrbriefservice.de

Navigation Navigation