An die Gemeinde Mai 2016

Neu belebt durch den Heiligen Geist

 

Liebe Gemeinde,

unser Papst Franziskus hat frischen Wind in die Katholische Kirche gebracht. Das passt zu seiner Aufgabe, an der Spitze der Kirche das Evangelium Jesu Christi zu bezeugen. Er ist an ungewöhnliche Orte gegangen, z. B. in ein Gefängnis und in eine Klinik für drogenabhängige Menschen; nach Lampedusa, wo er mit Flüchtlingen sprach, die ein schlimmes Schicksal haben. Der Papst sucht ohne Angst den Kontakt zu allen Menschen, besonders zu denen, die am Rande stehen und keine Aufmerksamkeit bekommen. Lassen wir uns doch an Pfingsten auch von dieser frischen Luft beleben, die Jesus damals den Jüngern gebracht hat! Gottes Geist will uns mächtig und stark machen, so dass wir uns nicht mehr länger nur um uns selbst kümmern, sondern uns für andere einsetzen. Unser überraschend anderes Verhalten kann ansteckend wirken, und so können wir mithelfen, dass es in unserer Welt jeden Tag ein wenig besser und gerechter zugeht.

 

Mit pfingstlichen Grüßen

    Ihr Pfarrer Peter Opitz

 

Das Sakrament des Altares

empfangen am Sonntag, 08. Mai 2016

Valentine Burock, Lia Eichner,

Donata und Donatus Gockel, Lena Jonczyk,

Bennet Schuischel und Tim Seifert (alle Heidenau)

 

Das Fest der Silberhochzeit

feiert das Ehepaar Silvia und Andreas Reimann,

Heidenau, 21. Mai 2016, 13.30 Uhr in St. Georg

 

Vorankündigung: Herzliche Einladung!

Ökumenischer Gemeinden-Tag am Sonntag, 12. Juni 2016, 11.00 bis 16.00 Uhr in St. Georg; Thema: „Der Fremde in unserer Mitte“

Impulsreferate, Arbeitsgruppen, gemeinsames Mittagessen, Unterhaltungsangebot, ökum. Abschluss-Gottesdienst

Navigation Navigation