An die Gemeinde Mai 2015

„Sie legten ihnen die Hände auf und sie empfingen den Heiligen Geist“

 

Liebe Gemeinde,

in diesen Worten sieht die Kirche die biblische Grundlage für das Firmsakrament, das heute wohl überall anders gespendet wird als in meiner Kindheit. Aber in welchem Alter auch immer gespendet – es behält seine Bedeutung als Vollendung der Taufe und als Zuspruch der Kraft und Würde, die Gottes Geist uns schenkt.

Und wie spürt man das? Ist der Gefirmte ein anderer Mensch als vorher? Wie wirkt der Heilige Geist in uns? Nun, jeder von uns kennt doch folgende Erfahrung:

Da handeln wir einfach richtig und unserem Gewissen entsprechend, weil wir Gottes Geist auch ein Stück als Christen verinnerlicht haben. Da spüren wir dann: Das hat Gottes Geist in uns bewirkt. Wir kennen aber auch die andere Erfahrung, wo es ein mühsamer Weg ist, sich richtig zu entscheiden und richtig zu handeln.

Es ist also Gottes Geist, der in uns wirkt, wenn wir spüren: Da muss ich jetzt widersprechen, auch wenn ich mit meiner Meinung alleine stehe.

Es ist Gottes Geist, der mich drängt, eine frühere Nachbarin im Altenheim zu besuchen, obwohl sie genug Kinder hat.

Es ist Gottes Geist, der mich ruft, die mir angebotene Aufgabe in der Pfarrgemeinde zu übernehmen, obwohl ich eigentlich schon zu viel mache…

Ja wir haben den Heiligen Geist empfangen und bitten doch gleichzeitig täglich neu: Komm, Heiliger Geist …

In diesem Sinne ein frohes Pfingstfest

 

        Ihr Pfarrer Peter Opitz

 

Erstkommunion

Folgende Kinder aus unserer Gemeinde werden in die Mahlgemeinschaft mit unserem Herrn Jesus Christus aufgenommen:

Am Sonntag, 3.Mai 2015 in Glashütte – Clementine Nora Gaffron, Rufus Gaffron,
Elias Hayard, Fanny Jahnel (alle GH)

 

Am Sontag, 10.Mai 2015 in Zinnwald – Emily Grundig (ZW), Paul Kühnel (Altenberg)

 

Am Sontag, 17.Mai 2015 in Heidenau – Justin Händler, Sebastian Krajak (alle HD),
Aurora-Medea Nicosia, Lukas Pausch, Fabian Schebiella (alle Dohna)

 

Herzliche Glück- und Segenswünsche!

 

Stadtfest Heidenau

Alle Christen von Heidenau sind zum Stadtfestumzug eingeladen. Wir wollen mit dem Zuspruch beitragen:„GOTT BEHU(E)TE DICH“.
Deshalb schmücke sich jeder mit einem Hut!    

Start: 31.05.2015, 14.00 Uhr, Bhf. Heidenau-Süd, Vorplatz

Navigation Navigation