An die Gemeinde Juni 2018

Jeder Augenblick im Leben ist ein neuer Aufbruch,
ein Ende und ein Anfang,
ein Zusammenlaufen der Fäden und ein Auseinandergehen.

 

Liebe Gemeinde „St. Georg“!

Kommen und Gehen gehören zu unserem Leben wie Ein- und Ausatmen. Kommen und Gehen – das erleben wir selbst täglich in unserem Umfeld, der Arbeitsstelle, der Verwandtschaft, im Urlaub.

Interessant dabei ist das Bleiben. Hier ist die Erinnerung gemeint. Selbst wenn ein Mensch von uns geht, wird Bleibendes, was er gewirkt und geschaffen hat als Erinnerung fortbestehen. So möchte ich mich mit diesen Zeilen von Ihnen verabschieden, bedanke mich für viel Offenheit und Vertrauen und nehme viele gute Erinnerungen mit in meinen neuen Lebenskreis und Wirkungsstätte.

 

Mit frohen Grüßen

     Ihr Pfarrer Peter Opitz

 

Ihnen allen Gottes reichen Segen, Dankbarkeit für alles Gute, Tapferkeit und Freude auf Ihrem Lebensweg!

 

 

Das Sakrament der Taufe empfängt:

Georg Hühnchen, Dohna, am 17.06.2018,

9.30 Uhr in unserer Pfarrkirche.

Herzliche Glück- und Segenswünsche!

 

Verstorben ist aus unserer Gemeinde:

+ Priska Golsch, geb. Ilgner, 82 Jahre,

am 17.05.2018, Klinikum Pirna        R. i.P.

Navigation Navigation