An die Gemeinde Juni 2017

Offen sein für Gottes Geist
und für die Menschen

 

Liebe Gemeinde,

wenn wir im Kirchenraum zusammen sind, ist die Tür nicht fest verschlossen, denn alle sind eingeladen.

Es ist wichtig für uns, dass wir im Gottesdienst die Geschichten von Jesus hören, zusammen feiern, singen und beten. Aber genauso wichtig ist es, dass die Türen aufgehen und wir unseren Glauben nach außen tragen zu den Menschen, denen wir begegnen.
Denn der Auftrag und die Sendung Jesu gelten auch uns heute. Andere sollen es merken, dass wir zu Jesus Christus gehören an der Art, wie wir leben.

Eigentlich sollen wir selber wie offene Türen sein: offen für Gottes Geist und offen für die Menschen. Allen steht unsere Tür offen, auch denen, die von anderen abgelehnt werden, und besonders denen, die mit uns im Streit waren.
Denn der Geist Gottes wirkt Versöhnung und Frieden unter uns.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

    Ihr Pfarrer Peter Opitz

 

 

Segensfeier anl. der Eheschließung von Thomas und Rita Manz, geb. Poike, am 10.06.2017, 13.00 Uhr in Weesenstein

Trauung des Brautpaares Stephan Wenke und Anita Wähnert am 10.06.2017, 14.00 Uhr, St. Georg Heidenau

 

Goldenes Priesterjubiläum von Pfarrer i.R. Christoph Birkner, Dresden, am 25.06.2017, 10.30 Uhr in der Bruder-Klaus-Kirche Zinnwald

80. Kirchweihjubiläum von St. Otto, Ottobrunn, am 02.07.2017, in herzlicher Mitfreude, Lobpreis und Dank

Navigation Navigation