An die Gemeinde Januar 2017

Bewahren im Herzen

Liebe Gemeinde,

 

Maria bewahrte alles in ihrem Herzen, was sie mit Jesus erlebt hat. Auch wir sollen unseren Glauben genau so leben. Wir sind Sammler. Alle guten Worte, alle Gottesdienste, Gebete und Erfahrungen sollen wir aufbewahren in unserem Herzen. Es macht Spaß zu sammeln. Wenn wir sonntags in den Gottesdienst gehen, dann nicht um eine Pflicht zu erfüllen.
Nein, wir sammeln Schätze für unser Herz. Und wenn wir anderen helfen und Gutes tun, dann sammeln wir kostbare Erfahrungen der Liebe und Begegnung. Ist das nicht besser als das Sammeln von Karten oder anderen Gegenständen? Jede Erfahrung mit Gott und den Menschen können wir einsammeln und im Herzen bewahren. Dadurch wird jeder Tag zu einem Abenteuer. Und je mehr wir sammeln, umso reicher werden wir, nicht an Geld oder Dingen, sondern reich an Liebe.

 

Viel Freude beim Sammeln
im neuen Jahr 2017 wünscht Ihnen allen

 

        Ihr Pfarrer Peter Opitz

 

 

Das Sakrament der Hl. Firmung

empfangen am Samstag der Osteroktav, dem 22.04.2017, 9.30 Uhr in unserer Pfarrkirche durch unseren Bischof Heinrich Timmerevers:

Julian Eckelt,

Annalena und Josefine Groß,
Alexander Mudra,

Sarah Schebiella,
Victoria Schröder,

Saskia Seifert,

Anne-Marie Tumpach,
Magdalena und Maximilian Klemm (Dippoldiswalde)

 

 

Die Firmbewerber werden dem Gebet der Gemeinde empfohlen!

Navigation Navigation