Gemeindeleben Fastenbüchlein in der Fastenzeit basteln

Liebe Kinder, liebe Eltern,

 

heute, am Samstag vor Laetare denke ich besonders an Euch. In vergangenen Jahren haben wir uns an diesem Vormittag getroffen um einen Laetarestrauß zu basteln. Laetare heißt ja „Freue Dich“, denn die Hälfte der Fastenzeit ist jetzt vorüber. Leider ist ein Treffen durch Corona nicht möglich. Ich habe einmal gestöbert und ein nettes Fastenbüchlein gefunden, das Euch durch die Fastenzeit begleiten kann.

 

Fastenbüchlein basteln (erzbistum-muenchen.de)

 

Wenn möglich, wollen wir am Karfreitag um 9.00 Uhr in der Kirche eine Kinderkreuzwegandacht gestalten. Dazu brauchen wir Eure Hilfe. Vielleicht habt ihr in der Coronazeit auch schon Steine bemalt. Für die Kinderkreuzwegandacht brauchen wir bemalte Steine mit Symbolen.

Vielleicht könnt ihr einen Stein mit einem Kreuz und / oder mit einer Sonne darauf mitbringen. 

Ich wünsche Euch einen schönen Laetaresonntag. Bleibt bitte gesund.

 

Viele Grüße sendet

Irmgard Schröder

Navigation Navigation