Gemeindeleben Fast wie jedes Jahr – Krippenspiel 2017

 

Was war das für ein wunderbarer Plan. Ein Weihnachten, mal ohne Hektik, ohne Stress, ohne die grässlichen Weihnachtslieder aus dem Radio und vor allem ohne scheußliche Deko. Norberts Vorstellung von Heiligabend hätte auch fast funktioniert, wenn da nicht sein bester Freund Christoph wäre. Der hat eine ganz andere Vorstellung von Weihnachten und weiß auch genau, warum Norbert dieses Jahr sogar seine Tochter ausgeladen hat. Ohne sein Wissen hat Christoph einen Plan ausgeheckt, wie sie doch noch alle zusammen feiern können. Fast so wie jedes Jahr.

 

 

„Und Himmel Herrgott, wie hast du diesen riesigen Weihnachtsbaum hier rein bekommen?“

Ein ungewöhnliches Stück über Jemanden, der kein Weihnachten feiern möchte. Und einen, der dies zu verhindern weiß. Über Jemanden, der zu Heiligabend allein wäre und über jene, die über die Feiertage arbeiten müssen. Ein Krippenspiel mit Hirten und Königen, und etwas versteckt auch Maria und Josef. Sie alle werden ein Fest feiern, an einem Ort, der mindestens genauso ungewöhnlich ist wie ein Stall.

 

Aufführung

24. Dezember 2017 – 16:00 Uhr

28. Dezember 2017 – 15:30 Uhr

 

 

Zeichnung: Felix Müller

 

Navigation Navigation