Gemeindeleben Fahrradwallfahrt – von St. Georg, Heidenau nach St. Kunigunde, Pirna – auf Umwegen

 

Auf dem Weg der Vorbereitung zur Gründung der neuen Pfarrei St. Heinrich und Kunigunde, Pirna laden wir (nicht nur) alle Fahrradbegeisterte zu einer Fahrradwallfahrt ein.

Wer nicht Wallfahren kann, ist herzlich zu den Gebetszeiten und Gottesdiensten herzlich eingeladen.

 

An dem Wochenende vom 17. – 19. August werden wir von St. Georg in Heidenau nach St. Kunigunde, Pirna wallfahren. Damit es etwas spannender wird, besuchen wir auf unserem Wallfahrtsweg alle Kirchen unserer VG und zwar in dieser Reihenfolge:

 

Freitag, 17.08.

16:00 Uhr, Sendungsfeier in St. Georg, Heidenau

19:30 Uhr, Vesper in St. Antonius, Berggießhübel

 

Samstag, 18.08.

10:00 Uhr, Morgengebet, Mariä Unbefleckte Empfängnis, Königstein, herzliche Einladung an Familien mit Kindern und Senioren

11:30 Uhr, Mittagsgebet, Maria, Mittlerin aller Gnaden, Bad Schandau

14:00 Uhr in Kohlmühle, Bahnhof Beginn einer Fußwallfahrt bis Ulbersdorf

19:00 Uhr, Vesper in Kreuzerhöhung, Sebnitz

21:00 Uhr, Taizé-Gebet in Kreuzerhöhung, Sebnitz

 

Sonntag, 19.08.

10:15 Uhr, Gottesdienst in Kreuzerhöhung, Sebnitz

14:00 Uhr, Meditation am Nachmittag in St. Gertrud, Neustadt/Sa.

16:30 Uhr, Vesper in St. Michael, Stolpen

19:30 Uhr, Dankgebet in St. Heinrich, Pirna

20:00 Uhr, Komplet in St. Kunigunde, Pirna

 

Wer die ganze Wallfahrt mitfahren möchte, sollte folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • gute Kondition
  • Strassentaugliches und fahrtüchtiges Fahrrad
  • Fahrradhelm
  • Flickzeug für sein Fahrrad oder entsprechende Ersatzteile, wenn vorhanden
  • Trinkflaschen
  • Dinge des persönlichen Bedarfs
  • Schlafsack
  • Isomatte
  • 20,00€ für Verpflegung

 

Es werden dringend 1-2 Personen gesucht, die das Begleitfahrzeug (Gemeindebus) fahren würden und das Gepäck der Wallfahrer transportieren und sich um Verpflegung kümmern.

 

Anmeldung und / oder Unterstützung beim Kaplan Mariusz Noparlik

E-Mail: m.noparlik@gmx.de oder

Mobil: 0170 / 41858375.

 

Foto: © Soroush Karimi

Navigation Navigation