Archiv Impuls

Juli/August 2017

23. Juni 2017
  Ein Segen   Gott möge segnen den Mensch und das Fahrzeug die Straßen und die Wege   Gott möge behüten alle, die fahren, und alle, die gehen Gott möge an deiner und an meiner Seite sein jeden Tag, jedes Jahr, jede Stunde wann immer wir unterwegs sind auf dass wir sicher nach Hause finden […]


Juni 2017

20. Mai 2017
  Pfingstruf Möge doch endlich einer die finstre Nacht zerreißen, heilen und trösten, Kraft und Mut geben.   Sehnsüchtig rufen wir: Komm doch, Heiliger Geist!   Schenke unseren müden Herzen Zuversicht und die Hoffnung, dass mit deiner Hilfe Veränderung zum Guten möglich ist.   Quelle Text: Katharina Wagner, In: Pfarrbriefservice.de Quelle Bild: S. Schebiella


Mai 2017

26. April 2017
Gebet Herr, lass uns spüren, wie du in uns bist und wir in dir geborgen. Hilf uns in die Vertrautheit einzutauchen, die Jesus mit dir hatte und die du uns in ihm geschenkt hast.     Quelle Text: Das Wort Gottes für jeden Tag 2014 – Quelle Bild: Bayerisches Nationalmuseum


April 2017

23. März 2017
Ostermorgen Helle, die die Nacht vertreibt   Glaube, der die Hoffnung nährt   Hoffnung, die an Wunder glaubt   Liebe, die die Mauern sprengt   Leben, das den Tod besiegt       Quelle Bild: Martin Manigatterer, In: Pfarrbriefservice.de Quelle Text: Gisela Baltes, In: Pfarrbriefservice.de


März 2017

21. Februar 2017
Kehrt um!   Zeit zur Umkehr vom Überfluss zum Notwendigen von der Übertreibung zur Genügsamkeit vom Habenwollen zum Zufriedensein von der Sucht zur Freiheit   Zeit zur Umkehr vom Ich zum Du von der Entfremdung zur Nähe von der Gleichgültigkeit zur Anteilnahme von der Kränkung zur Versöhnung von der Feindseligkeit zum Frieden     Quelle […]


Februar 2017

01. Februar 2017
„Zieh den Kreis nicht zu klein“ „Zieh den Kreis nicht zu klein“ will uns vor dem Abgrenzen warnen. Wir dürfen mit weitem Herzen Kirche sein, haben den Auftrag Menschen zu integrieren und nicht auszuschließen. Wer hat Platz in unserer Gemeinde? Alle sollten sich dort wohlfühlen können: Große und Kleine, Alte und Junge, Kranke und Gesunde, […]


Januar 2017

12. Dezember 2016
  Liebes, gutes, altes Jahr, Du bist ein wichtiger wertvoller Teil meines Lebens. Ich kann dich nicht festhalten. Doch gehst du mir auch nicht verloren. Wir haben eins gemeinsam: Wir kommen beide aus Gottes Hand. Das Unvollkommene an uns kann er vollenden. Daran glaube ich.     Quellen Text: Andrea Wilke Bild: Bernhard Riedl In: […]


Dezember 2016

23. November 2016
Herbergssuche – Gottes Geburt   Im Stall geschieht das Wunder, nicht in den Palästen und Kathedralen, in der Niedrigkeit der Magd kommt ER zur Welt.   Das gibt mir Mut, ihn zu suchen bei mir, in meinen Dunkelheiten in meinen Abgründen.   Und wenn ich ihn dort finde, wird alles licht und leicht, kommt Friede […]


November 2016

25. Oktober 2016
  Eines bleibt: Jesus ist unser König und wird es immer sein. Seine Krone ist aus Dornen. Er ist ein König, der unser Diener ist, heute und bis in alle Ewigkeit.     Quelle Bild: Kath. Kinderzeitschrift Regenbogen, www.kinder-regenbogen.at Quelle Text: Katharina Wagner In: Pfarrbriefservice.de.


Oktober 2016

20. September 2016
Die Heiligsprechung von Mutter Teresa „heiligt“ auch den stillen Dienst aller, die Menschen in Not beistehen und helfen. Helfen ist Heilig. – Helfen macht Heil(ig).     Text: © Peter Schott, In: Pfarrbriefservice.de Bild: Túrelio / cc-by-sa / Quelle: Wikimedia Commons In: Pfarrbriefservice.de


Navigation Navigation